Kontakt:
Haus der Handweberei
Corbeil-Essonnes-Platz 4
71063 Sindelfingen
Tel. 07031-803906
Fax 07031-684009
info@haus-der-handweberei.de

Bürozeiten:
Mo u. Do. 9.00 - 11.00 Uhr
Ansprechpartnerin:
Elke Hoffmann

Impressum
Løbbinding

Løbbinding ist eine sehr alte Handwerkstechnik, die überall auf der Welt für die Herstellung von Gebrauchsgegenständen wie Körbe, Krüge, Taschen und Schalen verwendet wurde und immer noch wird. Es handelt sich um eine relativ einfache Technik, die weder viel Platz noch große Ausrüstung erfordert. In den letzten Jahren ist es in Dänemark gelungen die Technik wieder zu beleben, um Gebrauchsgegenstände wie Körbe, Taschen, Krüge und Schalen produzieren zu können. Es gibt drei Techniken:  „geschlossener“ Verlauf, „offener“ Verlauf und „tybrind“

Beim geschlossenem Verlauf wird ein Stück „Seele“ bewickelt, die Form gestaltet und zusammengenäht. Es heiß „geschlossen“ weil man die Seele danach nicht mehr sehen kann. Tasche Beim  „offenem“-Verlauf wird die „Seele" nicht umwickelt  und verbleibt dadurch sichtbar, so das die Nähstiche das Muster ergeben. Die „Tybrind“-Bindung ist eine Möglichkeit ein flaches Stück „Stoff“ herzustellen, die wir  hauptsächlich für die Herstellung von Taschen verwenden. Tasche An diesem Wochenende werden wir mit der Technik geschlossener Verlauf oder Tybrind  arbeiten.  Sie werden sich erst mit den Techniken und den unterschiedlichen Materialien vertraut machen, bevor Sie mit Ihrem Wunsch-Produkt anfangen können. Materialien werden zur Verfügung gestellt und gemäß eigenem Verbrauch im Kurs abgerechnet. Bringen Sie bitte eine Schere mit.
Kursleitung: Anne-Vibeke Christensen
29./30.07 Sa/So 09.00 - 17.00 150,- Euro
Für Mitglider  100,- Euro